Leistungen

Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir individuelle und angemessene Lösungsvorschläge im Hinblick auf ein sicheres und gesundes Arbeiten.

Arbeitssicherheit

Im Bereich Arbeitsmedizin bieten wir Ihnen:

  • Sicherheitstechnische Betreuung der Unternehmen nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) und den Vorschriften der gewerblichen Berufsgenossenschaften sowie der Unfallkassen
  • Arbeitsplatzbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz und Bildschirmarbeitsverordnung
  • Sicherheitsunterweisungen zu allen Themengebieten
  • Gefahrstoffmanagement (Gefahrstoffkataster, Gefährdungsbeurteilungen nach Gefahrstoffverordnung mit Schutzstufenkonzept, orientierende Gefahrstoffmessungen, Betriebsanweisungen)
  • Lärm- und Beleuchtungsmessungen sowie -kataster.
Arbeitsmedizin & Betriebsmedizin

 

Im Bereich Arbeitsmedizin bieten wir Ihnen:

  • Betriebsärztliche Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz und den Vorschriften der Berufsgenossenschaft
  • Einstellungsuntersuchungen/ Tauglichkeitsuntersuchungen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge nach ArbMedVV nach den Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen
  • Vorbeugemaßnahmen, z.B. Impfungen
  • Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb
  • Arbeitsmedizinische Gutachten
  • Beratung zur ergonomischen Gestaltung
  • Entwickeln von Hygieneplänen gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG).
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

 

nach Baustellenverordnung SiGeKo

Bei der Planung und Ausführung von Bauvorhaben muss der Bauherr den Festlegungen der Baustellenverordnung nachkommen. Wird die Bestellung eines SiGeKo erforderlich, so muss der Bauherr den geeigneten Koordinator auswählen. Die Regel zum Arbeitsschutz auf Baustellen - RAB 30 "Geeigneter Koordinator" sollte bei der Auswahl Beachtung finden.

Wir waren und sind als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren in der Planungs- und Ausführungsphase verantwortungsbewusster Partner des Bauherrn im:

  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Gesellschaftsbau
  • Indutriebau
  • Straßenbau.
Brandschutz

Im Bereich Brandschutz bieten wir Ihnen:

  • Konzeption des vorbeugenden und betrieblichen Brandschutzes
  • Baulicher Brandschutz: Gutachten und Beratung
  • Flucht- und Rettungspläne nach DIN 4844-3 / Arbeitsstättenverordnung
  • Brandschutzordnungen Teil A, B, C nach DIN 14096
  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095
  • Alarmpläne nach BGV A1
  • Brandschutzunterweisungen
  • Vertrieb von sämtlichen Brandschutzmaterialien
Technische Prüfungen

Für die Benutzung sicherer Arbeitsmittel, Einrichtungen und Anlagen trägt der Arbeitgeber die Verantwortung. Eindeutige Regelungen sollten im Unternehmen getroffen sein!

Wir übernehmen Prüfungen u.a. von:

  • Ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • Ortsfesten elektrischen Anlagen
  • Blitzschutzanlagen
  • Kraftbetätigten Türen und Toren
  • Einrichtungen in Sporthallen und von Freizeitanlagen.
Prüfung von Spielplätzen und Spielgeräten

Wir übernehmen für Sie gern die Überprüfung Ihres Spielplatzes und Ihrer Spielgeräte.

Als Spielplatzbetreiber unterliegen Sie der Verkehrssicherungspflicht (§ 823 BGB). Dazu gehört eine jährliche Hauptuntersuchung durch einen Sachkundigen.

Wir erstellen für Sie einen Prüfbericht mit Zertifikat, beurteilen Mängel, geben Prognosen ab und schlagen Verbesserungen vor.
[rl_gallery id="155"]

Betriebssicherheit & Arbeitsmittelmanagement

 

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) fordert vom Arbeitgeber die eigenverantwortliche und umfassende Organisation bei der Be­reitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln (eingeschlossen sind überwachungsbedürftige Anlagen).

Unsere Leistungen:

  • Erstellen eines betriebsbezogenen Konzeptes
  • Erfassen der vorhandenen Arbeitsmittel und Prüfunterlagen (Bestandsaufnahme)
  • Klassifizierung der Arbeitsmittel
  • Neubewertung der Prüfintervalle und der Prüfer
  • Überwachung der Einhaltung der Prüffristen
  • Prüfen von Arbeitsmitteln.
Managementsysteme

Ein gut organisierter Betrieb bedeutet einen Gewinn für Unternehmer und Mitarbeiter.

Unser Programm:

  • Vorbereitung der Einführung von Qualitätsmanagementsystemen (QMS)
  • Hilfestellung bei der Einführung und Umsetzung von Arbeitsschutzmanagementsystemen (AMS).
Schulungen

Ihre Mitarbeiter sollen ihre Arbeitsaufgaben erfüllen und sicher mit Arbeitsmitteln umgehen können. Deshalb müssen sie ausreichend qualifiziert sein.

Unser Schulungsprogramm:

  • Schulung von Führungskräften aller Leitungsebenen zu Arbeitsschutzthemen
  • Ausbildung der Sicherheitsbeauftragten
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern
  • Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen (z.B. Gabelstaplerführer)
  • Ausbildung von Bedienern von Hubarbeitsbühnen
  • Ausbildung von Anschlägern
  • Sicheres Arbeiten auf Baustellen.
Technischer Handel

 

Schutz für den Kopf:

  • Augen- und Gesichtsschutz
  • Atem- und Gehörschutz
  • Schutzhelme

Berufs- und Schutzkleidung:

  • Wetterschutzkleidung
  • allgemeine Berufskleidung
  • Zunftbekleidung
  • Schweißerschutz
  • Warnkleidung
  • Einwegschutz-Bekleidung

Schutz für Hände und Füße:

  • Allgemeine Arbeitsschutzhandschuhe
  • Schnittschutzhandschuhe
  • Schutzhandschuhe gegen chemische Stoffe
  • Sicherheitsschuhe

Betrieblicher Arbeitsschutz:

  • Schilder aller Art (Fluchtwegschilder, Warnschilder, Hinweisschilder)
  • Erste Hilfe-, Notfall- und Verbandsmaterialien
  • Brandschutztechnik
  • Umwelt- und Abfalltechnik
  • Desinfektion (Hände- und Flächendesinfektion, Haut- und Flächenreinigung, Hautpflege)